Textile Nacht

2014, Isabel Mundry

Isabel Mundry a mis en musique un texte de Thomas Kling.

Steinobst, Mirabelle
so dicht an dicht, so zäh so weiß
besetzt: gespickt von süzzer blüthe!
so eng an eng, so reicht: so sprachreich
der geruch –
und selbst der hagel, projektil vom bodn
federnd, hat ihr nichts angetan
so schäumt die weiße sanft, an wilden
zweigen, während, april, der
steinobstmond – nervös, schwarzweiß,
textile nacht – in etwa überdauern kann.

 

Concert SMC Lausanne:

  • Lundi 29 septembre 2014 (Saison 2014-2015)
    Quintette Eunoia + lire
    Oeuvres de Juillerat, Mundry, Huber, Svoboda, Idrobo et Berg/Menotti